HEISS AUF LESEN

Logo Sommerleseclub HEISS AUF LESEN

Du hast Lust in den Sommerferien neue Bücher zu entdecken und dafür auch noch Preise zu gewinnen?

Dann mach bei HEISS AUF LESEN mit, der Leseförderaktion für Kinder und Jugendliche von der Grundschule bis ins Teen-Alter. Ab dem 11. Juli könnt ihr euch euer Logbuch abholen, bis zum 20. September habt ihr Zeit, die Bücher zu lesen.

Worum geht es?

Wer sich bei HEISS AUF LESEN angemeldet und in der Bibliothek sein Leseclub-Logbuch abgeholt hat, kann in diesem Logbuch die während der Sommerferien gelesenen Bücher bewerten. Für maximal fünf gelesene Bücher erhalten die HAL-TeilnehmerInnen Lose für die Preisverlosung nach den Ferien. Wer mindestens drei Bücher gelesen hat, bekommt außerdem eine Urkunde.

Wie kann man mitmachen?

Anmelden kann man sich vor Ort in der Bibliothek Böblingen. Für alle Kinder und Jugendlichen von der ersten bis zum Ende der siebten Klasse gibt es ein Logbuch, indem die SchülerInnen die Bücher aus der Bibliothek bewerten, die sie gelesen haben. Wer drei Bücher gelesen und den BibliotheksmitarbeiterInnen kurz erzählt hat, wie sie oder er die Bücher fand, nimmt an einer Verlosung teil.

Was kann man gewinnen?

Neben kleineren Trostpreisen kann man unter anderem gewinnen: Badetücher, Filz-Schlampermäppchen, Jonglierball-Sets oder Tassen mit HAL-Logo.

Jedes Los nimmt zudem an der Verlosung des Hauptpreises, ein Familieneintritt (4 Tagespässe) für den Erlebnispark Tripsdrill, teil.

Abschlussparty-Termin zum Vormerken:
Hauptstelle "Im Höfle": 28. September
Diezenhalde: 29. September
Dagersheim: 30. September

Datenschutzerklärung (100,6 KiB)