Lesepaten-Projekt

Lesepaten in Kindertagesstätten und Grundschulen

46 Lesepatinnen und Lesepaten sind zurzeit in der Stadt Böblingen in 15 Kindertagesstätten und 7 Grundschulen und an der Paul-Lechler-SBBZ engagiert. Das Projekt ist seit 2007 unter städtischer Trägerschaft und wird seit 2014 von der Fachstelle für Bürgerschaftliches Engagement geleitet. Weitere Information finden Sie auf dem Flyer (930 KiB).

Flyer Lesepaten: Kind mit Stoffbär

Kinder von drei bis zwölf Jahren machen jede Woche neue Leseerfahrungen, können zuhören, ihre Meinung zur Geschichte erzählen und Fragen stellen. Sie lernen die Bedeutung der Wörter und den Sinn von Sätzen zu verstehen und ordnen Texte und Bilder in vorhandenes Wissen ein. Durch Spiele, Rituale und respektvollen Umgang bauen Paten einen Kontakt zu den Kindern auf. Dank der Lesepaten fühlen sich Kinder wohl, werden zum Sprechen motiviert und erfahren Spaß beim Lesen und Vorlesen. Die Lesepaten werden sowohl im Kindergarten als auch in der Grundschule sowie im Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum eingesetzt.

Lesepatin mit Schülerinnen der Paul-Lechler-Grundschule
Lesepatin mit Schülerinnen der Paul-Lechler-Grundschule

Bei der Auswahl der Bücher ist Andreas Jani von der Stadtbibliothek "Im Höfle", Abteilung Kinder- und Jugendbücher, sehr gern behilflich. Er steht für Fragen rund ums Lesen zu Verfügung, gibt Tipps zum Vorlesen und Lesen (ggf. Termin vereinbaren) und führt bei Austauschtreffen durch den Kinder- und Jugendbereich. Rat zu Büchern gibt es ebenfalls von Mitarbeiter/innen in den Stadtteilbibliotheken Diezenhalde und Dagerheim/Darmsheim.

Zudem werden auch Bibliotheksführungen und Austauschmöglichkeiten angeboten - aktuelle und alle weiteren Informationen dazu finden Sie hier.

Sie wollen selbst Lesepate/ Lesepatin werden? Melden Sie sich gern bei Yvonne Paetel. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Fachstelle für Bürgerschafliches Engagement

Treff am See
Poststraße 38
71032 Böblingen
Ebene 1

Yvonne Paetel
Treff am Murkenbach, Mitmach-Service, AK Kernstadt, Lesepaten, Sozialpreis, Projekt Treff am See

Tel.: 07031 / 669 24 76
Email

Kontakt
Montag- bis Donnerstagvormittag