Informationen für Lehrerinnen und Lehrer

Die verschiedenen Stufen von der Leseförderung bis zur Informationskompetenz
Spiralcurriculum der Stadtbibliothek Böblingen

Böblinger Spiralcurriculum
Von der Vorschule bis zur Oberstufe: Die Stadtbibliothek bietet für jede Altersklasse aufeinander abgestimmte Schulangebote.
Nähere Informationen erhalten Sie bei unserem Kinder- und Jugendbibliothekar Andreas Jani.
Wenn Sie weitere Wünsche oder Anregungen zur Zusammenarbeit haben, kommen Sie gerne auf uns zu!




Weitere Informationen und Kontakt:

Andreas Jani
Kinder- und Jugendbibliothekar
Tel.: 07031 / 669 16 52
Email

Recherche-Workshop 1 + 2

Recherche-Workshop 1 + 2

Die Recherche-Workshops der Stadtbibliothek Böblingen ergänzen das Lernkompetenz-Training an der Schule.
Schülerinnen und Schüler benötigen heute für die Erstellung von GFS-Arbeiten, Projektarbeiten, Referaten etc. ein hohes Maß an Methoden- und Informationskompetenz. Neben PowerPoint, verschiedenen Präsentationstechniken, der Gestaltung eines Handouts, sowie dem korrekten Zitieren von Quellen sollten SchülerInnen daher auch den effektiven Umgang mit der Informationsquelle Internet, Online-Bibliothekskatalogen und der Bibliotheksystematik beherrschen. Die Recherche-Workshops der Stadtbibliothek lassen sich individuell mit dem Methoden-Training an der Schule verzahnen und sind nicht auf eine bestimmte Klassenstufe beschränkt! Neben der Handhabung unseres Bibliothekskataloges lernen die Schüler dabei auch die digitalen Angebote der Stadtbibliothek und weitere Möglichkeiten der Informationsbeschaffung via Internet kennen (Internet-Zeitschriftenarchive, Volltextdatenbanken etc.).
Unser Kinder- und Jugendbibliothekar Andreas Jani gibt dazu gerne weitere Auskünfte.

Klassenführungen

Klassenführungen

Ob beim spielerischen Kennenlernen der Kinderbibliothek während einer Führung für Grundschulklassen, bei der Führung für 5. und 6. Klassen mit dem Schwerpunkt Jugendsachbücher und Bibliothekssystematik oder einem Rechercheworkshop für die Klassenstufen 7 bis 11 , die pädagogischen Angebote der Stadtbibliothek sind immer altersgemäß konzipiert und vermitteln das – dem Alter entsprechende – Bibliothekswissen.

Anmeldungen und weitere Informationen bei Andreas Jani.

Medienlisten und Medienkisten

Medienlisten und Medienkisten

Sie sind LehrerIn an einer Böblinger Schule und möchten wissen, was die Stadtbibliothek an Sachbüchern rund um Ihr aktuelles Unterrichtsthema zu bieten hat? Oder Sie möchten wissen, welche aktuellen Kinder- oder Jugendromane Ihre SchülerInnen in der Stadtbibliothek ausleihen können? Dann fragen Sie einfach unseren Kinder- und Jugendbibliothekar Andreas Jani.
Falls Sie mit den Medien in der Schule arbeiten möchten, dann stellen wir Ihnen auch gern eine Medienkiste zu ihrem Unterrichtsthema oder mit Lesestoff zur Leseförderung zusammen, die Sie dann in der Stadtbibliothek abholen können.

HEISS auf LESEN

HEISS auf LESEN ...der Leseclub für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 7 in den Sommerferien

Logo Heiß auf Lesen

Zusammen mit anderen Bibliotheken in ganz Baden-Württemberg bietet die Stadtbibliothek Böblingen in den Sommerferien einen Leseclub für SchülerInnen ab der 1. Klasse an. Wer sich bei HEISS auf LESEN angemeldet und in der Bibliothek sein Leseclub-Logbuch abgeholt hat, kann in diesem Logbuch die während der Sommerferien gelesenen Bücher bewerten. Für maximal fünf gelesene Bücher erhalten die HAL-TeilnehmerInnen Lose für die Preisverlosung nach den Ferien. Wer mindestens 3 Bücher gelesen hat, bekommt außerdem eine Urkunde.