Anmeldung & Gebühren

Grundsätzlich ist die Nutzung der Stadtbibliothek und deren Medien und Angeboten bis auf wenige Ausnahmen (z.B. Nutzung der Internet-PCs, Kopierer, Veranstaltungen) kostenlos. Um Medien ausleihen zu können, ist eine schriftliche Anmeldung notwendig. Das Anmeldeformular, die aktuelle Benutzungsordnung und eine Übersicht über die Höhe der Gebühren und Entgelte finden Sie hier.

Anmeldung

Anmelden können Sie sich in der Stadtbibliothek "Im Höfle" und in den Zweigstellen, per E-Mail an bibliothek@boeblingen.de oder mit dem untenstehenden Formular.
Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis oder einen Pass mit der Meldebescheinigung (zum Adressnachweis) mit. Die einmalige Anmeldegebühr beträgt 3€.

Ihr Bibliotheksausweis ist nicht übertragbar, auch nicht innerhalb von Familien.
Bitte teilen Sie uns den Ausweisverlust oder eine Adressänderung schnellstmöglich mit.

Anmeldeformular

/





Entgelt

Der Besuch der Stadtbibliothek Böblingen ist für Sie kostenlos. Nutzen Sie die Möglichkeit, Zeitungen zu lesen, DVDs anzuschauen oder einen Blick in unseren Büchern zu werfen.

Für die Ausleihe von Medien und einigen anderen Dienstleistungen können nach der Gebührensatzung folgende Gebühren entstehen:

Jahresgebühr: Sie zahlen 16 € und können dann ein ganzes Jahr lang (365 Tage von Ihrer Anmeldung ab) ausleihen, was Ihr Herz begehrt. Für Paare mit demselben Wohnsitz kann eine Partnerkarte für 24 € ausgestellt werden, auch die RegionalCard Bibliotheken kostet 24 €.
Alternativ dazu können Sie auch pro Ausleihe 3€ bezahlen (unabhängig davon, wie viel Sie ausleihen, allerdings ohne Verlängerungsmöglichkeit).

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren entleihen kostenlos. 18- bis 25jährige in der Ausbildung (gegen Vorlage eines SchülerInnen- oder Studierendenausweises) zahlen als Jahresgebühr 11€ und als Tagesausweis 2€.

Inhaber des Familienpasses der Stadt Böblingen erhalten eine Ermäßigung von 50% auf die Anmelde- und Entleihgebühren.

Eine Übersicht über alle Entgelte finden Sie hier (112,1 KiB).

Ausleihfristen

Die Ausleihfristen variieren zwischen den Medien - in Ihren Büchern können Sie beispielsweise vier Wochen schmökern und sie zweimal verlängern. Die Fristen aller Medien finden Sie hier (56,5 KiB).

Säumnisgebühren

Wenn Sie möchten - und keine Vorbestellung vorliegt - können Sie Ihre Medien persönlich, telefonisch (07031 / 669 99 04) oder per Internet verlängern.

Falls Sie dies versäumen, wird leider eine Gebühr fällig. Sie beträgt pro angefangener Woche 1 € für jedes entliehene Medium. Zusätzlich wird pro Mahnvorgang eine Bearbeitungsgebühr von 2 € fällig.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir im Interesse aller bei bestimmten Medien (z.B. Videos, DVDs und CDs) keine Verlängerungsmöglichkeit anbieten.

Vorbestellgebühren

Trotz eines Bestandes von mehr als 130.000 Medien kann es vorkommen, dass genau die Titel ausgeliehen sind, die Sie benötigen. Sie können diese gegen eine kleine Bearbeitungsgebühr vorbestellen. Auch bei aktuellen Bestsellern ist eine Vorbestellung zu empfehlen, wenn Sie in absehbarer Zeit in den Genuss der gewünschten Lektüre kommen möchten.

Sofort nach der Rückgabe der von Ihnen vorbestellten Medien werden Sie schriftlich oder per E-Mail benachrichtigt, dass Sie diese innerhalb einer Woche bei uns abholen können. Dies kostet Sie nur 1 € pro vorbestelltem Medium.

E-Mail Benachrichtigungen

Auf Wunsch können Sie sich von der Stadtbibliothek per E-Mail benachrichtigen lassen
- wenn die von Ihnen vorgemerkten Medien zur Abholung bereit liegen
- wenn die Leihfrist Ihrer Medien abläuft (Erinnerung 2 Tage vor Ablauf der Leihfrist)
- wenn Sie Interesse an unserem Neuerwerbungs-Newsletter haben
 
Auf der Website unseres Online-Katalogs können Sie die Einstellungen selbst anpassen:
- öffnen Sie den Online-Katalog
- melden Sie sich in Ihrem Konto mit Ihrer Benutzernummer an (Passwort: Geburtsdatum 8-stellig)
- klicken Sie auf den Button „Benachrichtigungen“
- tragen Sie ihre E-Mail-Adresse ein und setzen die entsprechenden Haken. Klicken Sie anschließend auf den Button „GO! Anfrage starten“

Neuerwerbungen
Der Info-Service der Stadtbibliothek informiert per Email gezielt nach Kundenwunsch über Neuerwerbungen in verschiedenen Bereichen.
Sie sagen uns, für welche Themen, Autoren oder Genre Sie sich interessieren und wir schicken Ihnen eine Email, sobald etwas Passendes in den Bestand aufgenommen wird.
So können Sie sich z.B. über alle neuen Medien zum Thema Yoga oder alle neuen Spielfilm-DVDs auf dem Laufenden halten, neue Krimis aussuchen oder die Neuerscheinungen im Bereich der Medizin sichten. Der Neuerwerbungs-Newsletter kommt zuverlässig und hilft, nie wieder interessante Neuerscheinungen zu verpassen.

Weitere Informationen zum Info-Service und die Anmeldung gibt es in der Stadtbibliothek „Im Höfle“, in den Bibliothekszweigstellen und im Online-Katalog in Ihrem Konto.

Gerne können Sie uns Ihre Wünsche auch per Email mitteilen. Bitte geben Sie dann auch die Nummer auf Ihrem Bibliotheksausweis an. 

Benutzungsordnung

Hier finden Sie unsere Benutzungsordnung mit allen relevanten Hinweisen zur Nutzung.